Haustiermesse Wien

Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Ort und Adresse der Veranstaltung

MARX Halle, Karl-Farkas Gasse 19, 1030 Wien

Datum und Öffnungszeiten

Sa. 2. März und So. 3. März 2024 
jeweils 10 Uhr -18 Uhr

(Einlass für Vorverkaufskartenbesitzer ab 09:40 Uhr)  

Weitere Infos

Infos für Aussteller 

Infos für Besucher 

Vorverkauf

Karten Vorverkauf auf EVENTBRITE

Erwachsene: 10 €

Kinder: 6 € – plus Vorverkaufskosten

Es gibt auch Karten an den Tageskassen, aber mit Vorverkaufskarten sparst Du Zeit und Geld! 

Eintrittspreise an der Tageskasse

Erwachsene     12 €
Kinder 6-15 J.   8 €
Ermäßigt*        10 €

*Anspruch auf Ermäßigung mit Ausweis haben: Schüler, Studenten, Behinderte, Rentner ab 60, Soldaten, Zivildiener und Besitzer eines Gutscheinflyers oder Gutscheins aus unserem Newsletter, Zeitungscoupon etc. 

Bestelle unseren Newsletterum zeitnah Gutscheine und weitere Infos zu unseren Veranstaltungen zu erhalten!

Vortragsprogramm 2024

      (Änderungen vorbehalten) 

Zutritt mit Hunden 

Hunde sind herzlich willkommen, benötigen jedoch in jedem Alter eine gültige Tollwutimpfung. (Beschwerden, dass Du auch mit Welpen eine Tollwutimpfung benötigst, bitte gerne an die TOW Wien richten.)  

Anreise mit Auto/öffentlich

Egal, ob mit dem Auto oder öffentlich – die Haustiermesse Wien ist perfekt zu erreichen!
Parken: im Parkhaus an der Halle (2 €/h)
oder günstiger im P&R Erdberg (3,60 €/Tag)
und dann zu Fuß oder mit dem GRATIS Shuttle Bus zur MARX Halle

Öffentlich: mit der Straßenbahnlinie 18, 71, der S7 oder der U3 und dem Shuttlebus.

Alle Infos zur Haustiermesse Wien

Die Haustiermesse Wien 2024 findet wieder in zwei Hallen statt!

In einer Halle findest Du alles rund um Hunde. Es gibt viele Hundeaktionsflächen, neu ist auch das Hunde-Bällebad.

In der zweiten Halle findest Du den Gastronomiebereich, die Katzenausstellung, Kleintiere, Nager und EXOTICA Wirbellose und Pflanzenbörse. 

Insgesamt rechnen wir mit über 200 Ausstellern mit Artikeln für Hunde (viele), Katzen (weniger aber viel mehr als auf allen anderen Messen in Österreich), Nager und EXOTICA Wirbellose Terraristik, sowie noch mehr Pflanzen inklusive botanischen Raritäten und neu sind auch Samen im neuen EXOTICA Pflanzenraritätenbereich. 
Zusätzlich gibt es ein buntes Rahmenprogramm auf 8 Aktionsflächen mit Shows, Vorträgen, Workshops und Mitmachaktionen.

Die ÖVEK Katzenausstellung mit hunderten Katzen findet an beiden Tagen statt.
Die Nagetiere in artgerechten Behausungen und die Alpakas sind natürlich auch an beiden Tagen da.

Beim Vortragsprogramm gibt es eine breite Vielfalt – 2024 werden die separaten Vortragsflächen für Hunde und Katzenvorträge deutlich vergrößert, Audio und Video verbessert und mit mehr Sitzgelegenheiten ausgestattet, da diese 2023 fast ständig ausgebucht waren.  

Am Ehrenring gibt es heuer die Shows von Sandro Montez zu sehen, der bereits Auszeichnungen in Monte Carlo erhalten hat, den zweiten Versuch der Hütevorführung mit Border Collies, Gänsen und vielem mehr. Natürlich sind auch die  Publikumslieblinge Lukas Pratschker und Leonid Beljakov wieder mit dabei. Auch die Rassenpräsentation findet dort statt. 

Auf der Workshopfläche gibt es heuer nach längerer Pause wieder den Mitmachbewerb „Österreichs Hundestar“, und Vorführungen zum Hundeturnen, Longieren etc.
Die Katzenausstellung findet die ganze Zeit statt, die Prämierungen der Gewinner sind täglich am Nachmittag angesetzt.
Mitmachen kann Dein Vierbeiner u.a. beim Heuballenrennen, das 2024 aufgrund der Vergrößerung wieder in die Halle übersiedelt, beim Hundeturnen, und neu beim Hunde Bällebad! 
Bei der EXOTICA Wirbellosenbörse gibt’s alles, vor dem es der Mama graust zu sehen und zu kaufen. Das Angebot reicht von Spinnen, Insekten, Schnecken, Skorpionen bis zu diversen Futtertieren. Das alles von erfahrenen Züchtern mit vielen Tipps und Hilfe für Einsteiger. Natürlich gibt es auch Terrarien und Terraristik Zubehör ohne Ende.
Im EXOTICA Bereich gab es schon immer tolle Pflanzen von Anbietern außerhalb Europas – dieser Bereich wird noch einmal erweitert, verstärkt und bekommt jetzt auch einen eigenen Namen – die EXOTICA Pflanzenraritätenbörse – jetzt auch mit Samen und noch mehr Zimmerpflanzen. 

Im Nagerbereich gibt es tausende Artikel zu kaufen und Du kannst viele Tiere in artgerechten Gehegen kennenlernen.
Alpakas und Schafe kannst Du am Freigelände erleben. Gänse sind in der Halle hinter der EXOTICA Börse zu finden.
Verhungern wirst Du nicht – der umfangreiche Gastronomiebereich kommt in die zweite Halle. Es gibt mehr Platz und viel mehr Sitzgelegenheiten. Die Sitzgelegenheiten beim Rolltor bleiben und zusätzlich gibt es noch einmal so viele Tische und Bänke in der anderen Halle. Das Speisenangebot wird ebenfalls erweitert – was bleibt ist die hohe Qualität Österreichs bester Foodtrucks. Von der Wagyu Bratwurst über Burger, Hot Dogs, Wiener Köstlichkeiten bis zum original ungarischen Baumkuchen gibt’s dort alles an Leckereien.
Das Gastro Geruchsproblem von 2023 wurde noch während der Messe analysiert, die Schuldigen ausfindig gemacht und entsprechende Maßnahmen umgesetzt damit das nicht mehr vorkommt. 

Für weitere Fragen sende bitte ein E-Mail an office@exotica.at