4.Badener Hundetage  03.- 04. Juni 2017, Trabrennbahn Baden
Heuer noch größer, mit freiem Eintritt &  Food Trucks

In einem Monat ist es endlich soweit. Am 3. und 4 Juni (Pfingstsamstag+Sonntag) findet das größte Open Air für Hundefreunde in Österreich wieder auf der Trabrennbahn Baden statt.
Und das mit vielen Neuerungen: Aus dem eintägigen Hundetag werden die zweitägigen Hundetage, die Fläche der Hundetage wird deutlich vergrößert, es gibt ein zusätzliches Kulinarikangebot durch Food Trucks und der für Besucher vielleicht wichtigste Punkt:  Der Eintritt ist HEUER KOSTENLOS (2016 war 5,-/6,- Eintritt).  

Und das sind noch lange nicht alle Neuerungen: Die Vielfalt des Shopping-Angebots wurde heuer vergrößert so gibt es unter anderem auch Produkte  für Katzenfreunde mit Kratzbäumen etc.   
Über 70 Verkaufsstände bieten sonst alles was das Herz von Vier- und Zweibeiner begehrt.  Hundenahrung, Zubehör, Leinen, Informationen.
Dazu gibt es eine Vielzahl an Infoständen rund um Hundetraining und Vereins- und Züchterstände.
Doch Shopping, Informationsstände und Kulinarik machen aber nur ein Teil der Hundetage aus.
So werden nicht nur zahlreiche Shows und Vorführungen geboten, sondern es gibt für die mehr oder weniger sportlichen Besucher auf den über 50.000mq2 Veranstaltungsfläche eine große Zahl an Aktivitäten zum Zusehen und Mitmachen. Und Turnen gibt es nicht nur für Menschen: Ganz bei den Hundetagen ist das Hundeturnen mit Yvonne Mannsberger bei dem diverse Übungen unter fachkundiger Leitung absolviert werden müssen.
Der Star der Mitmachbewerbe ist zweifellos die Hundesportart: „PRO PLAN Dog Diving“, bei der Hunde in das 50.000 Liter große Pool um die Wette ins kühle Nass springen und tolle Preise gewinnen können.
Zusätzlich gibt es heuer in Baden erstmals die „PRO PLAN Dog Diving Trophy“, bei der die Hunde von Promis zu Gunsten des Tierheims Baden teilnehmen.
Als neue internationale Turniere gibt es 2017 das Rally Obedience Turnier und das Disc Dog Duel. Am zauberhaften Mopsrennen in der 50, Kurzdistanz dürfen ab heuer auch französische Bulldoggen ihre sportlichen Qualitäten beweisen.
Natürlich gibt es auch heuer wieder das beliebte 100m Hunderennen, Agility, Dog Frisbee, Breitensport zum Mitmachen, die Allee der Verführung u.v.m...
Wer lieber gemütlich auf der Tribüne Platz nimmt, für den gibt es dort Vorträge, Präsentationen und Shows von internationalen Stars wie RTL Supertalent Lukas & Falco und die ÖKV Rassenpräsentation bei der über 100 Rassen mit ihren Eigenschaften vorgestellt werden.  
Da man aktuell nahezu täglich neue Horrormeldungen über Giftköder in den Medien liest, gibt es am Hundetag dazu einen eigenen Workshop  Thema „Giftköder und wie ich meinen Hund davor schützen kann“  von und mit den international renommierten Experten vom  Animal Training Center.
Das Thema „Training mit positiver Verstärkung“ ist zwar ebenso in aller Munde, aber kaum jemand weiß wirklich wie dies in der Praxis aussieht. Der Workshop schafft hier unterhaltsam Abhilfe und zeigt wie es geht.  

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man die Hundetage am besten mit der ÖBB zum Bahnhof Baden und einen kleinen Fußweg oder die Badner Bahn Station „Pfaffstätten Rennbahn“.
Für Autofahrer sind durch das neue riesige Parkhaus am Bahnhof Baden zusätzlich zu den Parkplätzen direkt vor Ort ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.  

Daten im Überblick:

  1. Badener Hundetage - Open Air
    Datum: Samstag 3. Juni & Sonntag 04.Juni 2017 von 10-18h
    Ort: Trabrennbahn Baden, Mühlgasse 69, 2500 Baden
    Eintritt frei –  Hunde herzlich willkommen,  Impfpass und gültige Tollwutimpfung notwendig

Alle Infos und Links zu den Anmeldungen finden sich laufend ergänzt auf www.hundetag.at

Laufend Infos und Gewinnspiele finden Sich auf der Facebookseite   fb.com/haustiermesse
Gleich zusagen zum Event: https://www.facebook.com/events/1348292058574539/

Infos zu Dog Diving unter  www.dogdiving.eu

Rückfragehinweis: Dobernig Alexander Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel 0676 9003109

  • Geändert am .

10 Jahre Haustiermesse Wien - 25+26.2.2017 MARX Halle

Mit neuem Ausstellerrekord und so vielen Attraktionen wie nie zuvor.

 

Der Rückblick

Vor 10 Jahren - im Jahr 2007 - wurde die Haustiermesse Wien gegründet und wir haben allen Grund zum Feiern!
Die Haustiermesse Wien war nicht nur eine der ersten Messen zu diesem Thema in Österreich, sondern hatte auch zahlreiche andere Veranstalter zu ähnlichen Messen motiviert.
In den vergangenen Jahren gab es auch schwierige Zeiten, die Wirtschaftskrise ging nicht spurlos an der gesamten Haustierbranche vorbei. Der Niedergang der Aquaristik war beispiellos, es gab politische Intrigen und Verbote, aber die Haustiermesse Wien hat nicht nur alle Wirren überlebt, sondern präsentiert sich heute so stark und attraktiv wie nie zuvor als größte Heimtiermesse Österreichs in der Bundeshauptstadt.
Dafür danken wir auch unseren Partnern wie der Hey-U Mediagroup, dem Vermieter der MARX Halle, dem ÖKV, den Katzenvereinen ÖVEK, BDCC und Felidae e.V., den vielen hundert Ausstellern aus ganz Europa und den weit über hunderttausend Besuchern, die diesen Erfolg erst möglich gemacht haben.

Die Haustiermesse Wien 2017 – nächste Woche - Alle Infos

Die Haustiermesse Wien, die am 25. und 26. Februar von 10-18h in der MARX Halle stattfindet, verzeichnet mit über 210 Ausstellern auf über 11.000 Quadratmeter einen neuen Ausstellerrekord.

So ein großes Angebot rund um Hund, Katze, Nager und Wirbellosen-Terraristik gab‘s noch nie! Von Hundekeksen bis hin zur Luxus Hundetasche aus edelsten Stoffen und Luxuskunstpelz, die sich in ein Hundebett verwandelt, von der Spielmaus um 60 Cent bis zum Mega-Kratzbaum für den Stubentiger, von der Vogelspinne bis zum Zubehör für Echse, Schlange und Co reicht das Repertoire der Veranstaltung. Dazu jede Menge Information und Beratung von Hundetrainern, Hundeschulen, Züchtern, Vereinen bis hin zur Tierärztekammer.
Ganz neu ist das Thema Urban Farming, im Speziellen das Hobby Hühnerhaltung mit dem sensationellen Henne.Haus, einem Hühnerstall für den Privathühnerhalter, der nach der Messe dem gemeinnützigen Verein "Rette (d)ein Huhn" gespendet wird.

Neben den unzähligen Kaufangeboten gibt es ein besonders attraktives Showprogramm mit internationalen Stars wie Leonid Beljakov aus dem Zirkus Roncalli, dem RTL Supertalent Lukas & Falco und der Trickdog Europameisterschaft, bei der neue Showtalente um den Titel "European Trickdog 2017" kämpfen. Es gibt natürlich auch wieder ÖKV Rassenpräsentationen mit mehreren hundert Hunden, eine Katzenausstellung, diesmal vom Verein Felidae e.V. mit in Österreich noch nie gezeigter Bühnenshow und einen Nagerbereich mit einer Vielzahl an Tieren, Züchtern und Schaugehegen.
Das Mitmachprogramm für Hundehalter wurde weiter ausgebaut und ganze fünf Aktionsflächen bieten Möglichkeiten mit dem eigenen Hund etwas auszuprobieren oder an Bewerben teilzunehmen.
Allen voran bietet das Hundestar Casting Besitzern von Mischlingen wie Rassehunden gleichermaßen die Chance sich und ihr Tier zu präsentieren um den begehrten Titel "Österreichs Hundestar 2017" zu erlangen und schöne Sachpreise zu gewinnen. Die Promijury des Hundestar Castings besteht aus dem Schauspieler und Regisseur Hans Christian Haas, der Tier-Verhaltensforscherin Marleen Hentrup aus dem Wolfsforschungszentrum Ernstbrunn, der Star-Profilerin Patricia Staniek und der erst 12 jährigen Ausnahmekünstlerin Patricia Jaqueline.

Das Hunderennen "Red Carpet Run" ist auch heuer wieder mit im Programm, mit den neuen Sonderkategorien für Chihuahuas am Sonntag und Möpsen sowie französischen Bulldoggen am Samstag um je 15:30.
Neu ist mit dem "Fun Run" am Sonntag nachmittag ein Hindernisrennen und mit dem ganztägigen Jederhund Wettbewerb ein Vielseitigkeitsbewerb für Hund und Halter.

Bei Workshops zu vielfältigen Themen, von Hundeturnen über Giftködertraining bis hin zu Dog Dance können Hundebesitzer mit Ihren Tieren kostenlos teilnehmen, oder auch nur zusehen.
Vorträge zu verschiedenen Themen, von der Hundehaltung in der Großstadt, zur Herausforderung des Lebens mit Jagdhunden, des Themas Ungeziefer bei Hund und Katze bis hin zur Einführung in das Hobby Hühnerhaltung vervollständigen des Angebot.

Und wer nach alldem hungrig und durstig ist, dem stehen nicht nur über 10 Food Trucks mit unterschiedlichen Speisen und Getränkeangeboten, von Würstel bis Tafelspitz, von Limo bis Craft Beer, zur Verfügung, sondern auch ein ausgedehnter Bereich mit Tischen und Bänken zum gemütlichen Verweilen.

Frisches Trinkwasser für die Vierbeiner gibt‘s natürlich auch in diesem Bereich und an Hundeleckerli und Tiernahrung gibt‘s auf der Messe wahrlich keinen Mangel.


Hunde benötigen zum Einlass einen Impfpass und am dem Alter von 6 Monaten eine gültige Tollwutimpfung.
Die Eintrittspreise betragen 9,- normal, 8,- ermäßigt und 5,- für Kinder von 6 bis 15 Jahren.

Alle Infos und einen Ermäßigungsgutschein gibt es auf www.haustiermesse.info
News zur Veranstaltung stundenaktuell auf der Facebookseite https://fb.com/haustiermesse

Weitere Veranstaltungen 2017:

4. Hundetage Baden mit Street Food - Österreichs größtes Hunde Open Air
3+4 Juni 2017 Trabrennbahn Baden - Eintritt frei
1. Vienna BBQ Days - Wiens größte Veranstaltung zum Thema BBQ und Grillen
7.-9. Juli NEU MARX (Der Platz neben der Marx Halle)- Eintritt frei


Rückfragehinweis:

Dobernig Alexander
GF EXOTICA Veranstaltungen GmbH
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0676 900 31 09

P.S. - DIE ZUKUNFT 

Es steht zu hoffen, dass die MARX Halle der Haustiermesse Wien noch viele Jahre als Location zur Verfügung steht und nicht den Plänen von Teilen der Gemeinde Wien zum Opfer fällt, dort Büros etc. einzuquartieren und damit hunderte Veranstalter und hunderttausende Besucher pro Jahr der Location zu berauben. Da es ja keine brauchbare Alternative in Wien gibt, kann es ja wohl nicht im Sinne der Stadt Wien sein, wenn hunderte Veranstaltungen nach Niederösterreich abwandern, oder nicht mehr stattfinden und Arbeitsplätze mutwillig zerstört werden.

  • Geändert am .

Hundetag Baden – So. 05.juni 2016 von 10-18 Uhr – Trabrennbahn Baden

Tausende Hundefreunde aus ganz Österreich können es kaum mehr erwarten.
Am Sonntag dem 5. Juni von 10-18h findet der Badener Hundetag - Österreichs größte Open Air Veranstaltung für Hund und Halter auf der Trabrennbahn Baden mit tollem Shopping und vielen Turnieren Shows und Attraktionen statt.
Die Hauptattraktion ist die aktuell heissteste Hundesportart PRO PLAN DogDiving bei der Hunde in das 50.000Liter große Pool um die Wette ins kühle Naß springen und tolle Preise gewinnen können.
Über 70 Verkaufsstände bieten alles was das Herz von Vier- und Zweibeiner begehrt.  Hundenahrung, Zubehör, Leinen, Informationen. Dazu gibt es eine Vielzahl an Infoständen rund um Hundetraining und Vereins und Züchterstände.
Die große Anzahl der Mitmachaktionen die von jedem Hund genutzt werden können wurde heuer um Ralley Obedience und Hindernislauf erweitert. Natürlich gibt es auch heuer wieder Hunderennen, Agility, Dog Frisbee, eine doppelt so große Breitensportfläche mit Slalom, Hürden und Parcour, Mopsrennen u.v.m...     
Aufgrund des großen Erfolgs im Vorjahr mit akuter Parkplatznot an der Trabrennbahn gibt es heuer eine Vielzahl von weiteren Parkplätzen im Umkreis und einen kostenlosen Shuttlebus Rundkurs mit den Stationen   "Bahnhof - Parkdeck Landesklinikum - Trabrennbahn".

Daten im Überblick:

Open Air Veranstaltung
Datum: Sonntag 5. Juni 2016 von 10-18h
Ort: Trabrennbahn Baden, Mühlgasse 69, 2500 Baden

Was wird geboten: Vielfältiges Programm mit PRO PLAN Dog Diving, Dog Frisbee, Agility, Rally Obedience, Breitensport, Hunderennen und vielem mehr erwartet

Parkplätze direkt an der Location und kostenlos

Für Besucher gibt es zusätzlich zu diesen Parkplätzen auch tausende weitere Parkmöglichkeiten mit kostenlosem Shuttle Bus zu Parkdecks und Bahnhof.


Alle Infos finden sich laufend ergänzt auf
www.hundetag.at
und auf der Facebookseite   fb.com/haustiermesse
Infos zu Dogdiving 
www.dogdiving.eu

  • Geändert am .

Haustiermesse Wien - das Original - jetzt im Frühling in neuer Location
Heuer am 27. und 28. Februar von 10-18h in der MARX Halle 1030 Wien

In einem Monat ist es soweit! Mehr als zehntausend Haustierfreunde fiebern Wiens größter Veranstaltung für Hunde, Katzen, Nager, Aquaristik und mehr entgegen.
Alles NEU: Nach sieben Jahren am Messegelände Wien im November findet die Haustiermesse Wien ab sofort im Frühling in der neu renovierten MARX Halle statt.

Dazu Geschäftsführer Alexander Dobernig:" Wir freuen uns, mit der MARX Halle nicht nur eine topmoderne und trendige Location im Herzen von Wien gefunden zu haben, sondern mit Herrn Ursin und seinem Team auch einen Hallenbetreiber, der auf Bedürfnisse seiner Kunden optimal eingeht und somit weiteres Potential für die positive Entwicklung der Haustiermesse und Neuveranstaltungen aus unserem Hause bietet."

Die Haustiermesse Wien bietet dem Tierfreund nicht nur ein einzigartiges Shoppingerlebnis mit ca. 150 Ausstellern aus dem In- und Ausland, sondern auch zahlreiche actiongeladene Shows, Ausstellungen, Vorträge und ein vielfältiges Mitmachprogramm.
Der Schwerpunkt der Messe ist Hunden und Katzen gewidmet, das Angebot reicht von Tiernahrung, Spielzeug und Zubehör aller Art über Dienstleistungen bis hin zu Handy Apps rund ums Haustier.
Auf der Messe findet der Besucher nicht nur viele Marken weltbekannter Hersteller samt bestmöglicher Beratung, sondern auch eine große Zahl an jungen innovativen Unternehmen mit Produkten und Services für Tiere, die sich erstmals in der Startup Allee der Öffentlichkeit präsentieren.
Im Vergleich zum Vorjahr wurde die Anzahl der Shows, Vorführungen und Mitmachaktionen deutlich gesteigert.

Neu dabei ist das Casting zu Österreichs Hundestar, das "Red Carpet Run" Hunderennen mit Sonderwertungen für Möpse und Zwerghunde und die Österreichpremiere des Hundesports Hoopers Agility. 
Als Juroren für den das Casting zu Österreichs Hundestar auf der Haustiermesse Wien konnten einige außergewöhnliche Hundefreunde gewonnen werden:

Andrea Kdolsky (BM für Gesundheit a.D.),
Hans Christian Haas (Schauspieler und Regissseur)
Dieter Eismayr (Pure Hundenahrung)
Fabian Lukas Schmid (TSV Tierfreude),
Sandra Tuma (Hundetrainerin)
Constanze Frank (Darling Little Place)
Moderieren wird das Casting Schauspielerin und Kabarettistin Lisa Schmid

Für jeden Hund egal ob Mischling oder Rasse, gibt es das Casting zu Österreichs Hundestar 2016 - Der Gewinner erhält schöne Sachpreise und ein Fotoshooting und ziert vielleicht schon das nächste Plakat des Badener Hundetags am 5. Juni oder der nächsten Haustiermesse.

Traditionell findet das Turnier um den Titel "European Trickdog 2016" statt - die Europameisterschaft für Hundetricks mit bekannten Startern aus halb Europa. Doch nicht nur Hunde beherrschen Tricks, erstmals zeigt das Showpony Emil seine Bühnenshow mit Tricks für Jung und Alt.
Hunde und Katzen werden ausnahmslos auf der Messe NICHT verkauft, es sind aber viele Züchter und einige Tierschutzvereine anwesend, die ausführlich über die Anschaffung eines Tieres beraten und laufend Tiere abzugeben haben.

Bei der ÖKV Rassenpräsentation täglich ab 13:30 präsentieren Österreichs beste Kynologinnen eine große Zahl von Hunderassen samt deren Eigenheiten und Historie. (Bei der letztjährigen Veranstaltung waren über 200 Hunde zu sehen!)

Für jede Altersgruppe geeignet ist die FIFe Katzenausstellung durchgeführt vom Verein ÖVEK bei der an beiden Tagen mehrere hundert Katzen zu sehen sind und täglich am Nachmittag von der int. Jury bewertet werden.
Natürlich gibt es für Freunde der Samtpfoten auch eine große Menge an Katzennahrung, Spielzeug und Kratzbäumen.

Für die Liebhaber von Nagetieren gibt es einen eigenen Bereich mit beispielhaften Einrichtungen und vermutlich Österreichs schönstem Kaninchengehege, Züchtern von Kaninchen, Meerschweinchen Chinchillas & Co sowie Spezialfutter und Zubehör für die liebenswerten Nager.
In der Bauernhofecke gibt es Hühner, Ziegen und Enten zu sehen und die eine oder andere Überraschung...

Für Freunde des nassen Elements findet auf der Messe eine Fischzüchterbörse statt. Dort sind Züchter aus Österreich und den Nachbarländern mit ihren eigenen Nachzuchten von Fischen Krebsen und Garnelen anwesend und bieten fundierte Fachberatung für den Einsteiger aus erster Hand. Ein kleines Angebot von Terraristikzubehör und exotischen Pflanzen ist im Börsenbereich ebenfalls zu finden.

Fast die einzigen Haustiere, die es auf der Haustiermesse Wien nicht gibt, sind Reptilien und andere Terrarientiere. Diese werden eine Woche später am 6. März 2016 im VAZ St. Pölten bei der EXOTICA Reptilienbörse, der größten Veranstaltung für Reptlienfreunde in Zentral und Osteuropa präsentiert. Über 200 Aussteller auf über 5000m2 präsentieren und verkaufen dort Ihre eigenen Nachzuchten und jede Menge Zubehör - die Info dazu ist auf www.exotica.at zu finden. Mit der Eintrittskarte der Haustiermesse Wien 2016 erhält man bei der EXOTICA einen Sonderrrabatt.

Hunde herzlich willkommen!
Der Besuch der Haustiermesse Wien mit Hunden ist selbstverständlich erlaubt, die gültige Tollwutimpfung ist mittels Impfpass beim Betreten vorzuweisen, sonst kein Zutritt!
Dazu GF Alexander Dobernig: "Bereits bei der Planung der ersten Haustiermesse Wien im Jahr 2007 stand es für mich völlig außer Frage, dass der beste Freund des Menschen und vollwertiges Familienmitglied als Messebesucher höchstwillkommen ist. Und Rückblickend auf 8 Jahre Haustiermesse und den Hundetag in Wien, Baden und Korneuburg und das ohne jedes negative Vorkommnis, war es die einzig richtige Entscheidung."

Alle Daten auf einen Blick

Haustiermesse Wien
Datum: 27+28.2.2016 10-18h
Ort: MARX Halle, Karl Farkas Gasse 19, 1030 Wien

Eintrittskarte:
Erwachsene 9,- Euro
Kinder 5,-
Ermäßigungen und VVK siehe Webseite

Infos auf www.haustiermesse.info
Facebook: https://fb.com/Haustiermesse

Akkreditierungs- und Drehgenehmigungsanfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

Rückfragehinweis und Kontakt für Interviews
Alexander Dobernig (GF)
Tel 0676 9003109 (Tel. bitte nicht veröffentlichen)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  • Geändert am .

Bei der größten Open Air Veranstaltung Österreichs für alle Hundefreunde auf der Trabrennbahn Baden am 31. Mai von 10-18h gibt es jede Menge Attraktionen für Hund und Halter.
Das absolute Highlight ist das PRO PLAN Dogdiving, die aktuell aufregendeste Sportart bei der Hunde um die Wette in ein 50.000 Liter Pool springen. Jeder Besucherhund kann kostenlos teilnehmen - die Besten qualifizieren sich für das Turnier um 16h, bei auch wertvolle Punkte für die Europameisterschaft im Oktober in Dortmund zu holen sind.
Nicht nur beim Dog Diving kann man mitmachen, es gibt noch jede Menge weitere Sportarten bei der Hund und Mensch mit oder ohne Anmeldung (auf der Webseite) teilnehmen können.
Sei es beim 2. Badener Mopsrennen, das die sportlichen Qualitäten dieser Hundeart unter Beweis stellt, beim Breitensport bei dem Hund und Halter gemeinsam über die Hürden müssen, oder beim Dog Frisbee, beim Hunderennen für alle Rassen...
Beim Dog Frisbee Turnier zeigen ganztägig Profis ihr Können und es gibt um 12.00 und um 16.20 einen Workshop für Anfänger (Anmeldung vor Ort).
Beim Canicross und Dogjöring Rennen auf der Rennbahn zeigen sich die Mensch Hunde Teams in voller Geschwindigkeit diese rasanten Sportarten.
Erstmals gibt es auch einen Blindenparcour bei dem jeder live erleben kann wie sich die Welt für Blinde und Sehschwache mit und ohne Blindenhund darstellt. Für weniger Sportliche gibt es nicht nur über 70 Verkaufs und Infostände mit allem was der Hund und sein Frauchen so braucht von einfach bis exklusiv, sondern auch jede Menge Shows, Vorträge und Turniere zum Zusehen.
Highlights sind RTL Supertalent Lukas & Falco, Dog Profi Sascha Steiner und die ÖKV Rassenpräsentation, bei der sich auch noch nicht Hundebesitzer über die Merkmale der einzelnen Rassen informieren können.
Erstmals ist beim Hundetag auch die Trickdogvorführung von Valentina Langreiter aus Rauris zu sehen.
Eine absolute Premiere feiert die Dogdance Vorführung der Hundeschule von Lukas Pratschker, die nicht nur eine Einführung in Dogdance zeigen sondern auch tolle Choreografien auf 6 Pfoten im Takt der Musik.
Dass man als Hund keine 4 Pfoten braucht um ein vollwertiger Begleiter zu sein, zeigt die Vorführung des Vereins behinderter Hund.
Das volle Programm und alle weiteren Infos sind auf der Webseite www.hundetag.at zu finden.
Der Eintritt beträgt 6,- für Erwachsene (Mit Ermäßigngsgutschein von der Webseite nur 5,-) und 3,- für Kinder 6-15 J. Hunde und Kinder bis 5 J. gratis.

Selbstverständlich dürfen Hunde zur Veranstaltung mitkommen - die gültige Tollwutimpfung ist bei allen Hunden ab 6 Monaten mittels Impfpass beim Eingang nachzuweisen.

Daten in Kürze:

2. Badener Hundetag
Österreichs größtes Open Air für alle Hundefreunde
Mit über 70 Verkaufsständen und zahlreichen Shows und Mitmachaktionen

Datum: 31.05.2015, 10:00 - 18:00 Uhr
Ort: Trabrennbahn Baden
www.hundetag.at
Mühlgasse 59, 2500 Baden, Österreich

Rückfragehinweis:
Dobernig Alexander
Tel. 0676 9003109
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Geändert am .
Haustiermesse Wien
25.+26.2.2017 10-18h
MARX Halle
Karl Farkas Gasse 19
1030 Wien, AUSTRIA
Kontakt:
Tel. +43 1 231 06 02
Fax. +43 1 8905320-15
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: fb.com/haustiermesse
Veranstalter:
EXOTICA Veranstaltungen GmbH
Staackmanngasse 23,1210 Wien
Information laut ECG und Mediengesetz