AKTUELLE NEWS!! Supertalent Semifinalist LUKAS Pratschker kommt zur Haustiermesse!

LUKAS Pratschker der Semifinalist vom RTL SUPERTALENT kommt zur Haustiermesse Wien und zeigt hier Samstag 30.11.2013 und und Sonntag 1.12.2013 seine neue Show am Ehrening!

Am Sonntag ist er zusätzlich in der Jury von European Trickdog 2013 bei der Haustiermesse Wien
Heute vormittag gab RTL ihm bekannt dass er erst in der Liveshow am Samstag den 7. Dezember auftritt.
Urprünglich hätte er nämlich genau am Samstag dem 30.11.2013 der Haustiermesse in Köln vor Dieter Bohlen & Co. live auftreten sollen. 

Alle Infos und Pressefotos zur haustiermesse Wien siehe: www.haustiermesse.info


Homepage von Lukas Pratschker:
http://discdogfalco.jimdo.com/


Rückfragehinweis:
Dobernig Alexander
GF EXOTICA Veranstaltungen GmbH 
Tel 0676 900 3109

  • Geändert am .


Am 30. November und 1. Dezember 2013 von 10-18h findet zum siebenten Mal die Haustiermesse Wien in der Halle A der Messe Wien statt.
Österreichs größte Veranstaltung für alle Tierfreunde bietet nicht nur das umfangreichste Shoppingerlebnis auf über 160 Ständen für alle Tierhalter auf über 14.000m2, sondern auch zahlreiche Shows, Präsentationen und Turniere für mit Mensch und Tier.
Bei der heurigen Ausgabe der Messe gibt es noch mehr Tiere zu sehen als je zuvor, und das in tiergerechten Unterkünften mit jeder Menge Beratung von ausgewählten Züchtern und Vereinen. Ob Hund, Katze, nager, Aquaristik Wirbellose oder Bauernhoftiere - zu jedem Thema gibt es ein umfangreiches Anngebot.

Das meiste Angebot gibt es für Hundefreunde, neben einem unfassbar großem Angebot an Betten, Leinen, Geschirren, Futter, Zubehör und Spielzeug von praktisch bis exklusiv bietet die Messe ein buntes Programm zum Zusehen oder Mitmachen für Anfänger und Profi.
So kann der noch nicht Hundebesitzer bei den ÖKV Rassenpräsentationen in 60 Minuten eine umfassende Übersicht über die Welt der Hunderassen, ihren Eigenheiten und Anforderungen gewinnen und an den Züchterständen Hunde diese Rassen auch persönlich kennenlernen.
Bei den Hundemodenschauen werden die neusten Trend in schützender und zugleich attraktiver Bekleidung, Leinen und Geschirren für das vierbeinige Familienmitglied gezeigt.
Zusehen oder Mitmachen kann der jeder Hundebesitzer auch ohne Vorkenntnisse beim Kind-Hund Wettbewerb, Dog IQ-Wettbewerb, beim Breitensport, und Treibball. Für die Teilnahme beim Int. Dog Dance Turnier oder bei der Trickdog Europameisterschaft ist hingegen schon etwas Können notwendig, obwohl es bei beiden Meisterschaften auch Anfängerkategorien gibt.(Anmeldung im Internet nötig.)
Viele tolle Choreografien und Tricks werden für das Publikum zu sehen sein, dazu gibt es noch jede Menge Hundesport zum Zusehen und Mitmachen, einen Erste Hilfe Kurs für den Vierbeiner und vieles mehr .

Nicht nur Hundefreunde auch Katzenliebhaber kommen bei der Messe auf Ihre Kosten. Die Katzenausstellung vom BDCC zeigt mehr als zweihundert Rassekatzen aus der ganzen Welt. Dazu gibt es ein buntes Sortiment rund um die Katze, von Kratzbäumen, Katzenhaltung und Spielzeug bis hin zu tausenden Geschenksideen für die Katze oder die Katzenfreundin von Ausstellern aus Deutschland, Italien, Slowenien, Ungarn Polen..
Als besonderes Highlight für die Freunde der Haustiere mit einem bis tausend Füssen gibt es diesmal die 1. Wiener Wirbellosentage bei mit Ausstellung und Züchterbörse mit Spinnen, Insekten, Hundert- und Tausenfüßern, Schnecken samt einem Vortrag zum Thema Insekten als Nahrung und einer Verkostung von leckeren Insektenmenüs für die Besucher der Messe.
Auch für alle Hundefreunde gibt es ein spezielles kulinarisches Angebot: Erstmals gibt es bei der Haustiermesse Wien eine Hunde Weihnachtsbackstube mit Workshops für Fortgeschrittene (Anmeldung nötig) und Publikumsbacken für Jung und Alt - wo leckere Hundekekse und andere Snacks für den besten Freund des Menschen unter fachgerechter Aufsicht erzeugt werden können

Im Aquarienbereich findet die 2. Österreichische Meisterschaft im Aquariendesign statt mit dem Thema "60cm neu definiert". Es sollen von den Teilnehmern neue Ansätze gezeigt werden wie die seit Jahrzehnten beliebteste Aquariengröße optimal gestaltet werden kann.
Bei der Aquaristikausstellung gibt es Aquarien von XS bis XXL von 15cm bis 2 Metern Länge mit Wirbellosen und Fischen aus allen Kontinenten zu sehen. Für die Messe werden eigens besonders schöne Exemplare des Diskusfisches von einem renommierten Züchter aus Malaysia mitgebracht und von ihm selbst präsentiert.
Viele Vereine zeigen Schaubecken beraten den interessierten Einsteiger über alle Aspekte dieses wunderschönen Hobbys und das mit viel Geduld und Hingabe und ganz ohne Kaufzwang. . Ein Verkauf von Aquarien und Aquaristikzubehör aller Art, Wasserpflanzen, Fischen, Garnelen, Krebsen bietet etwas für jeden Aquarianer.
Aufgrund von Erpressung und Nötigung können leider keine Reptilienzüchter am Messegelände Wien mehr Ihre Nachzuchten anbieten, es gibt aber diesmal als besondere Attraktion einen Infostand der Schildkrötenfarm Maria Anzbach, die mehrere über 30 Kilogramm schwere Exemplare der Köhler- und Sporenschildkröte präsentiert und alle Fragen zur Schildkrötenhaltung beantwortet.
Auch andere beliebteste Reptilien werden in Großgehegen zu sehen sein wie z.B. die Bartagame.
Auf jeden fall aber zu Kaufen gibt es eine Mange Zubehör für Terrarientiere, eine Vielzahl von exotischen Pflanzen, Terrarien, Aquarien und Technik sowie ein Riesenangebot von Aquarien dun Terrariendekoration zu besonders günstigen Messepreisen.
Der Nagetierbereich und der Bauernhofbereich wurden ausgebaut und bieten beide eine Vielzahl von Tieren:
Im Nagerbereich gibt es unter anderem Zwergkaninchen, Meerschweinchen, verschiedene Hamster, Degus, Chinchillas, Mäuse, Ratten mit fachkundiger Beratung zu Haltung und Ernährung samt einem umfangreichen Kaufangebot für Futter und Zubehör zu sehen.
Da Stadtkinder kaum mehr Kontakt zu bekannten und weniger bekannten Bauernhoftieren haben, wurde auch dieser Bereich vergrößert: Es werden unter anderem neuseeländische Kune Kune Schweine der Maoris, Esel, Pony, Enten (natürlich mit Ententeich, Zwergschafe, Zwergseidenhühner, Zwergziegen zu sehen sein und einige dieser Tiere darf man unter Aufsicht auch streicheln.
Und wer nach dem vielfältigen Angebot an Shows und Shopping ein wenig Ruhe benötigt kann sich im Vortragsraum zu diversen Themen rund um das Haustier und mehr informieren. Von der Käferzucht über den aquaristischen Reisebericht über Südostasien bis zur Lage der bedrohten Ziesel in Wien und spannt sich der Bogen der Themen, ergänzend dazu werden auch Diskussionen zu aktuellen Themen geboten.


Kartenpreise:
9,50 Tageskarte Erwachsene
5,50 Tageskarte Kinder

8,- ermässigte Tageskarte für Erwachsene (mit Ermässigungsgutschein bei Registrierung auf der Webseite)

Für den kurzen Einkauf am nachmittag gibt es ermässigte Nachmittagskarte - Details siehe Webseite

Alle Infos: www.haustiermesse.info
Facebook: fb.com/Haustiermesse

Gleich zu fb event zusagen:
https://www.facebook.com/events/588226844551359/

AKKREDITIERUNGSANFRAGEN bitte online auf folgender Adresse stellen:
http://www.haustiermesse.info/cm/presse-akkreditierung


R
ückfragehinweis 
Dobernig Alexander
Tel 0676 9003109

Gaida Andrea 
06642710047 

  • Geändert am .

 

Der 3. Wiener Hundetag findet am 4. August 2013 von 10-18h auf der Galopprennbahn Freudenau (Adresse fürs Navi: Freudenau 65, 1020 Wien) statt 

Österreichs größtes Hunde  Open-Air ist heuer in die Freudenau übersiedelt und bietet so noch  mehr Platz für Hundesport und Aktivitäten auf über 50.000m2 Wiese.  Eine Vielzahl von Turnieren und Mitmachbewerben sowie mehr als 100  Stände mit Verkauf und ausführlicher Beratung bieten etwas für jeden  Hundefreund.

Nur am Hundetag gibt es die Möglichkeit, derart viele  Hundesportarten und Aktivitäten zu erleben und auch gleich selbst mit  dem Hund auszuprobieren, denn dieser darf selbstverständlich  mitgenommen werden.(IMPFPASS und Tollwutimpfung notwendig!)

Viele tolle Mit tollem Shopping und Beratung rund um den Hund auf fast hundert Ständen 
und vielen Mitmachbewerben und  Turnieren.
 Dog Diving, Agility, Hunderennen, Dog Frisbee und  vielem mehr.

 Alle Infos finden sich auf www.haustiermesse.info



Rückfragehinweis:
Dobernig Alexander
Tel 0676 9003109

Akkreditierungen bitte per Email unter Angabe des Mediums an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.   

  • Geändert am .

Premiere Haustiermesse Wels
20+21. April 2013 Messe Wels

Erstmals findet am Samstag und Sonntag den 20. und 21. April 2013 von 10-18h am Welser Messegelände die Haustiermesse Wels statt.
Dabei kommen alle Tierfreunde  voll auf Ihre Kosten.
Egal ob Hund, Katze, Nager Aquaristik oder Terraristik – für Jeden Tierhalter oder noch nicht Tierhalter ist etwas dabei.  Schauen, Kaufen und Staunen über die tollen Shows.

Im Hundebereich ist der Höhepunkt der Messe das große internationale Dog Dance Turnier. Dabei zeigen am Samstag und Sonntag viele Teams aus Mensch und Hund ihre einstudierten Choreografien im Takt der Musik.   Es handelt sich dabei auch um eine Sportart, die jeder zu Hause mit seinem Hund und fast ohne Hilfsmittel selbst erlernen kann- und mit viel Übung und etwas Talent kann man es damit dann auch zum Weltmeister bringen – oder zur Gewinnerin der Großen Chance.
Lukas Pratschker aus Wien -  ein jugendliches Ausnahmetalent  wird mit seinem Hund Falco nicht nur im Dogdance Bewerb starten sondern zeigt mit der Tricky Dog Show  in 15 Minuten ein breites Repertoire seiner Künste. Ein völlig neuer Hundesport JAD Dance wird von der Erfinderin Mica Köppel  erstmals in Wels gezeigt.
Als internationaler Topstar wird Leonid Beljakov, der Publikumsliebling  aus dem Zirkus Roncalli  erstmals in Oberösterreich zu sehen sein und auch hier das Publikum mit seiner Hundenummer –  im Vergleich zur Original Zirkusnummer deutlich ausgebaut  -  begeistern.
Im Rahmen der Haustiermesse Wels findet exklusiv die Buchvorstellung des neuen Buchs von Yvonne Adler und Mag Gudrun Braun  "Mensch und Hund  ein starkes Team" statt.
das Buch ist ab 22. April im Buchhandel zu finden und wird auf der Haustiermesse Wels nicht nur präsentiert sondern auch erstmals zu kaufen sein.
Beide Autorinnen sind anwesend, werden aus Ihrem Buch vorlesen und Fragen der Presse und des Publikums beantworten und Bücher signieren.
Yvonne Adler bekannt aus dem Fernsehen,  beantwortet alle Fragen von Hundebesitzern die Probleme mit  dem Verhalten Ihrer vierbeinigen Lieblinge haben, oder einfach Mehr über Ihren und wissen wollen.  
Kommen Sie mit Ihrem Hund auf die Haustiermesse Wels und machen Sie mit beim täglichen Casting um den Titel Oberösterreichs Hunde Star.
Dem Gewinner vom Finale winkt ein Urlaub in einem Hundehotel.
Bei der ÖKV Rassenpräsentation  kann jeder noch nicht Hundebesitzer in 60 Minuten einen guten  Überblick über die vielen verschiedenen Hunderassen  (bei unserer letzten Messe waren über 200 verschiedene Hunde zu sehen!)    mit profunder Erklärung einer international angesehenen Expertin der Kynologie bekommen. Dabei werden natürlich auch die Frage:   Welcher Hund passt zu mir und welche Besonderheiten hat diese Rasse geklärt.
Nicht nur bei den Hunden gibt es viele verschiedene Rassen – auch bei den Katzen.  Bei der Haustiermesse Wels gibt es bei der BDCC Katzenausstellung eine grosse Anzahl von Tieren aus ganz Europa zu sehen, darunter nicht nur bekannte Rassen wie Britisch Kurzhaar oder Perser sondern auch Rassen, die noch nie in Oberösterreich zu sehen waren.  Richter aus Europa und Übersee bewerten die Katzen und küren die schönsten Katzen der Show. Zusätzlich findet täglich eine Rassenpräsentation statt ,  bei  der auf die einzelnen Rassen und deren Merkmale und deren Verhalten und besondere Merkmale eingegangen wird. Natürlich werden auch hier Fragen beantwortet.
Hunde und Katzen werden bei der Veranstaltung NICHT verkauft,  aber dafür  gibt es ein großes Angebot  an Tiernahrung und Zubehör  von der Spielzeugmaus bis zum 3m Kratzbaum zu kaufen.

Mit Österreichs schönstem Kaninchengehege zeigt die Kanichenhilfe,  welche Bedürfnisse diese Kleintiere haben und berät über alle Haltungsfragen. Zusätzlich gibt es viele Arten an Spezialfutter zu erwerben.
Im Aquaristikbereich  wird eine Vielzahl von Aquarien – von 20 cm bis 2 Metern gezeigt  -
So präsentiert der Garnelenbaron in Zusammenarbeit mit dem Austrian Aquanet   eine Ausstellung zum Thema Nanoaquaristik und Zwerggarnelen – aber auch andere Tiere wie besonders attraktive Schnecken und Krebse  aus aller Welt werden zu sehen sein.
In den zwei Meter großen  Ausstellungsaquarien werden unter anderem Cichliden aus Ostafrika und dem Amazonas zu sehen sein.  Der König der Aquarienfische – der Diskus  -wird in Zusammenarbeit mit der Mühlvierter Diskuszucht ebenso im geeigneten Rahmen präsentiert.
Die Zierfischzüchterei Schau aus Deutschland  wird erstmals in Oberösterreich viele besonders seltene Raritäten im Bereich Fische und Wirbellose anbieten darunter auch Garnelen aus Sulawesi.
Bei der privaten Zierfischbörse am Samstag werden private Züchter aus Ober und Niederösterreich Ihre eigenen Nachzuchten anbieten.
Im Terraristik Bereich findet die größte Züchterbörse Oberösterreichs  mit Terrarientieren statt.
Erfolgreiche Züchter aus Österreich und den Nachbarländern präsentieren sich dort und bieten Ihre Nachzuchten mit jeder art von Beratung und jahrzehntelanger Erfahrung an.
Jedes erdenkliche Zubehör zur artgerechten Reptilienhaltung wird auf der Messe ebenfalls angeboten wie eine große Zahl an Aquarien und Terrarien.
Aus Gründen des Tierschutzes ist das Angebot auf der Terraristikbörse an den beiden Messetagen unterschiedlich.
Am SAMSTAG  gibt es die Schlangen zu sehen und zu kaufen, darunter mit der Kornnatter und der Königspython die beliebtesten Schlangen in menschlicher Obhut, die durch zahlreiche Generationen schon in unzähligen Zuchtformen und  Farben vorliegen mit Preisen bis zu 10.000 Euro.
Selbstverständlich erfolgen die Präsentation und der Verkauf der Reptilien und Amphibien unter strengsten Kontrollen und mit allen benötigten Dokumenten. Vereine uns Züchter bewerten nicht nur über die Haltungsbedingungen der einzelnen Tiere sondern auch über die gesetzlichen Auflagen und Regelungen.
Am Sonntag  ist der Tag der vierfüßigen Terrarientiere. An diesem Tag suchen Echsen, Schildkröten und Frösche ein neues Zuhause. Ihnen ist auch eine Sonderausstellung  Nanoterrarien mit 30 Terrarien gewidmet (beide Tage).
Spinnen, Skorpione, Käfer, Gottesanbeterinnen, Schnecken und andere wirbellose Tiere finde  nicht nur immer mehr Liebhaber sondern sind auch an beiden Tagen auf der Messe vertreten.
Tausende Bücher, viele Orchideen, Bromelien und andere exotische Pflanzen für Terrarium und Zimmer  vervollständigen das Angebot.
Am Erlebnisbauernhof werden unter anderem ebenfalls als Premiere in Wels die neuseeländischen Kune Kune Schweine zu sehen sein, die sich auch gut als Therapieschweine eignen


Rückfragehinweis
Dobernig Alexander
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel 0676 9003109
www.haustiermesse.info 

  • Geändert am .

Am vergangenen Wochende  fand bereits zum sechsten Mal die Haustiermesse Wien statt, mit einem rieseigen Angebot für alle Freunde von Hunden, Katzen, Nagern und Aquaristik.  Die Aussteller in den Bereichen Hund, Katze und Nager waren mit den Umsätzen sehr zufrieden und gleich zwei Bankomaten  am Messegelände gaben  aufgrund massiver  Überlastung durch die Besucher der Haustiermesse den Geist auf. (Die Mitnahme von ausreichend Bargeld bei künftigen Veranstaltungen wird empfohlen. )   

Trotz Höchstleistungen nicht aufgegeben haben die vielen Teilnehmer des Trickdog und Dog Dancing Turniers. Mit Ines  Dengscherz gewann eine Niederösterreicherin die Trickdog Europameisterschaft, die anfänglich gar nicht teilnehmen wollte, da die Mutter am Austragungstag beim NÖ Heckentag neue Sträucher kaufen wollte. Und mit Lukas Pratschker gewann in der Klasse 2.  des int. Dog Dancing Turniers, die sonst eher von Sportlern aus Osteuropa  dominiert wird,  ein bereits in jungen Jahren sehr erfolgreicher Hundesportler aus Wien.

Der Sieger in der ersten österreichischen Meisterschaft im Aquascaping – der kunstvollen Einrichtung von Landschaften unter Wasser heisst Mathias Jesenko aus Wien, er ist XX  Jahre und betreibt neben seinem Studium noch eine Garnelenzucht und den Onlineshop www.garnelaxia.at.

Trotz der  grosse Aquarienausstellung deren Equipment im leeren Zustand  allein eineinhalb Sattelschlapper füllt und nur mit Hilfe einer großen Anzahl an  freiwilligen Helfern von Vereinen bewerkstelligt werden konnte, waren die Aussteller im Bereich Aquaristik mit dem Interesse der Besucher und den Ergebnissen nur teilwiese zufrieden -  die aktuelle schwere Krise der Aquaristik  war trotz grösster Anstrengungen auch bei der Messe zu spüren. Es werden dazu in der nächsten Zeit Gespräche geführt, wie die erfolgreiche  Zukunft der Aquaristik im Rahmen der Haustiermessen in Wien und Wels und der EXOTICA Börsen aussehen kann.     

Neu im Programm und beliebt bei Jung und Alt waren die Bauernhoftiere wie die neuseeländischen Kune Kune Schweine, der Enten und Gänseteich und die Zwergziegen und exotischen Lamas.   Dazu Veranstalter Dobernig Alexander: „Eine Wertschätzung von Nutztieren ist es wichtig, dass bereits Kinder in Kontakt mit dem Tier kommen und es nicht nur in handlichen Portionen in der Kühlvitrine  oder auf der Titelseite eines Flugblatts um 2,99 das Kilo  sehen.  Eine höhere Wertschätzung des Produktes Fleisch würde auch die wirtschaftliche Situation der Bauern die tagtäglich für unsere Ernährung im Einsatz sind,  und damit verbunden die Haltungsbedingungen der Tiere  verbessern.  “ Für die nächste Termine der Haustiermesse in Wels und 2013 in Wien ist eine Ausweitung des Bauernhofbereichs mit noch mehr Tieren und neuen tollen Attraktionen geplant.

Alle waren nicht zufrieden: So gab es Beschwerden von Reptilienfreunden, dass man die Messe nicht Haustiermesse nennen dürfe, wenn eine große Gruppe der Haustiere , nämlich die Reptilien, gar nicht vertreten sind.  
Denn da  aufgrund lokalpolitischer Gründe am Messegelände Wien  keine Reptilienzüchter mit Ihren Nachzuchten im Rahmen der Haustiermesse anwesend sein können, war der Veranstalter gezwungen, den Reptilienbörsenbereich  auszugliedern. Die EXOTICA Reptilienbörse mit einem grossen Angebot für alle Freunde von Schlangen, Echsen, Spinnen, Insekten  & Co.  findet deswegen am  Sonntag, den 25.November von 10-18h in der MGC Halle statt. Alle  Besucher der Haustiermesse erhielten deswegen auch einen 3 ,- Euro Gutschein für den Eintritt der Reptilienbörse.

Die Daten: EXOTICA Reptilienböse 25.11.2012 MGC Halle Modecenterstrasse 22, 1030 Wien 10-16h

Tausende Nachzuchttiere werden dort direkt von erfahrenen Züchtern mit jeder Menge an Beratung angeboten und dazu gibt es jede Menge an Pflanzen,  Technik und Einrichtung für das s heimische Terrarium. Und natürlich auch Terrarien in verschiedensten Größen. Alle Infos dazu auf www.exotica.at

Die nächste Haustiermesse mit vollständigem Programm findet am 20+21. April auf der Welser Messe statt.   

Rückfragehinweis: Dobernig Alexander

Tel. 0676 900 31 09

  • Geändert am .
Haustiermesse Wien
25.+26.2.2017 10-18h
MARX Halle
Karl Farkas Gasse 19
1030 Wien, AUSTRIA
Kontakt:
Tel. +43 1 231 06 02
Fax. +43 1 8905320-15
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: fb.com/haustiermesse
Veranstalter:
EXOTICA Veranstaltungen GmbH
Staackmanngasse 23,1210 Wien
Information laut ECG und Mediengesetz