Reglement zum European Trickdog 2017
im Rahmen der Haustiermesse Wien 2017

Version 1.02

  1. Veranstaltungsort

Der Bewerb findet im Rahmen der Haustiermesse Wien, Samstag 25.2.2017 15-18h am Ehrenring (Ring: 17x16m Teppich, Übungsring 8x8m vorhanden) statt

2. Anmeldung

Über die Homepage der Haustiermesse Wien bis Mittwoch, 22.2.2017. Sofern es noch freie Startplätze gibt, kann am Turniertag um 14 Uhr am Stand des AnimalTrainingCenters noch nachgemeldet werden.

3. Turnierzeiten

Samstag, 25.2.2017, 15 -17h


4. Allgemeine Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können Hunde aller Rassen, sowie Mischlinge ab 6 Monaten, sofern Sie frei von ansteckenden Krankheiten, gegen Tollwut geimpft und haftpflichtversichert sind. Es ist keine Mitgliedschaft in einem Verein notwendig. Lediglich aggressive Hunde dürfen nicht teilnehmen. Läufige Hündinnen treten zum Schluss an. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei gegebenem Anlass Teams vom Turnier auszuschließen.

5. Umgang mit dem Hund

Generell ist ein freundlicher Umgang mit dem Hund erwünscht - nicht nur während der Vorführung - auch auf dem Gelände an sich. Es darf kein Druck auf ihn ausgeübt werden (weder verbal, noch physisch oder psychisch), und auch Bestrafungen jeglicher Art, sowie Würge- und Stachelhalsbänder etc. sind verboten und führen zum sofortigen Ausschluss vom Turnier. Das Tragen eines Brustgeschirres ist zulässig. Jegliche missbräuchliche Handlungen gegen einen Hund sind untersagt. Auch wenn die Gesundheit und das Wohlergehen des Hundes in der Hand des Besitzers liegt, behält sich der Veranstalter vor zu entscheiden, ob ein Hund starten darf oder nicht.

Das Wohl des Hundes steht an erster Stelle. Er sollte vor der Vorführung angemessen aufgewärmt werden. Verwendete Requisiten und die gezeigten Tricks dürfen den Hund nicht gefährden und müssen dem Alter und Gesundheitszustand des Hundes angepasst werden. Hunde bis zum Alter von 18 Monaten dürfen keine zu belastenden Tricks zeigen, wie zu hohe Sprünge oder Tricks auf zwei Beinen (z.B. Handstand). Ebenso dürfen Hunde mit Handicaps sowie Senioren nicht übermäßig viele Tricks dieser Art zeigen, so dass sie nicht überfordert werden. Solltet Ihr unsicher sein, ob ihr mit Eurem Hund einen speziellen Trick zeigen dürft, so fragt die Jury bitte einfach im Vorfeld direkt vor dem Turnier.

Der Hund darf während der Vorführung nicht physisch manipuliert werden. Den Hund anzufassen ist nur erlaubt, wenn es für einen Trick unumgänglich ist. Der Hund jedoch darf seinen Menschen berühren.
Nach Möglichkeit werden die Tricks ohne Leine gezeigt.

6. Dauer der Vorführung

Jeder zeigt soviele Tricks, wie er möchte. Dafür hat er maximal 5 Minuten Zeit. Die Vorführung darf aber auch deutlich weniger als vier Minuten dauern. Insbesondere bei sehr jungen oder älteren Hunden und allen Hunden, die das erste Mal bei einer solchen Veranstaltung mitmachen, empfehlen wir, die Dauer kurz zu halten, damit der Hund nicht überfordert wird, Spaß dabei hat und ihr mit einem guten Gefühl den Ring verlasst.

7. Requisiten

Requisiten sind erlaubt und müssen hundegerecht, also rutschfest und stabil gestaltet sein. Es dürfen Tricks mit und ohne Requisiten gezeigt werden. Jeder Starter muss seine Requisiten selbst in den Vorführring tragen und darf für den Auf- und Abbau nur kurze Zeit benötigen (maximal zwei Minuten Auf- und Abbauzeit).

8. Startklassen

Die Darbietungen erfolgen mit oder ohne Musik.

  1. Anfänger

In der Klasse Anfänger gibt es nur eine mündliche Beurteilung durch die Juroren aber keine Punktevergabe und keine Reihung. Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Aufmerksamkeit als Dankeschön.

  1. Fortgeschrittene

In der Klasse Fortgeschrittene gibt es eine Reihung, Medaillen, Pokale und Sachpreise. 


In der Kategorie Fortgeschrittene gibt es noch zusätzlich:

1. Platz 600,- Euro Und den Titel European Trickdog 2017

2. Platz 300,- Euro und den Titel Vize European Trickdog 2017

3. Platz 200,- Euro

und für die Plätze 1-3 der Auftritt im Showprogramm der Haustiermesse Wien 2018 als Ehrengast
Der Veranstalter behält sich vor, Sonderpreise zu vergeben. 

9. Belohnungen

Alle Motivationsmittel, wie Clicker, Futter, Spielzeuge etc. sind erlaubt und erwünscht - sofern der Hund damit angemessen bestätigt und nicht gelockt wird.

10. Bewertungskriterien

Das Richter-Team besteht aus vier Richtern, die nach bestem Wissen und Gewissen bewerten. Die Teilnehmer akzeptieren, dass Richter-Entscheidungen immer auch ein stückweit subjektiv sein können. Die Entscheidungen der Richter sind unanfechtbar.

Bei der Bewertung der Tricks fließen auch die Art und Weise der Präsentation, die Kreativität, gegebenenfalls mündliche Kommentare und Erläuterungen zur Vorführung mit ein. Diese können die Darbietung positiv aufwerten. Ihr könnt einfach "nur" Tricks zeigen, die der Hund kann, eure Darbietungen kann aber auch lustig oder dramatisch sein, einem Motto entsprechen und ihr könnt auch eine Geschichte erzählen - eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bei der Anzahl der Tricks werden Einzel-Elemente und Verhaltensketten (eine Aneinanderreihung mehrerer einzelner Tricks) gewertet, die der Hund zeigt.

Eine Punktevergabe und Reihung gibt es ausschließlich in der Fortgeschrittenen-Klasse.

Zu den Bewertungskriterien zählen

Der Gesamteindruck, max. 10 Punkte

  • Teamwork
  • die Motivation des Hundes
  • die Präsentation durch den Menschen
  • Ausstrahlung von Mensch und Hund

Der Inhalt max. 10 Punkte

  • Anzahl der Tricks (Einzelelemente und Verhaltensketten)
  • Vielfalt an Tricks (verschiedene Arten von Tricks und Varianten)
  • Kreativität (sind  ausgefallene Tricks dabei oder hat das Team etwas Besonderes aus Altbekanntem gemacht?)

Die Ausführung, max. 10 Punkte

  • Signalgebung (mussten Signale mehrfach gegeben werden?)
  • Exaktheit (wie exakt arbeitet der Hund?)
  • Fluss (ist die Darbietung flüssig? Oder entstehen ungewollte Pausen in denen der Hund zum Weitermachen angeregt werden muss?)

Der Schwierigkeitsgrad, max. 10 Punkte

  • Schwierigkeitsgrad der Tricks (Alter, Rasse, Vergangenheit des Hundes etc. werden dabei gegebenenfalls berücksichtigt)
  • Signalkontrolle (wie viele Signale wurden benötigt und wie auffällig waren sie?)
  • Distanzkontrolle (wurden auch Tricks auf Distanz gezeigt?)

Alle teilnehmenden Teams erhalten von den Richtern im Anschluss an ihre Vorführung ein mündliches Feedback zu Elementen, die besonders gut gefallen haben und gegebenenfalls kleine Tipps, was sie beim nächsten Mal anders machen können, um den Hund und seine Fähigkeiten beispielsweise besser zur Geltung zu bringen (z.B. die Ausrichtung zu den Richtern). Dabei wird jedes Team individuell bewertet, entsprechend dem Alter, den Vorkenntnissen, der Rasse des Hundes etc. Das heißt, es gibt keinen Vergleich untereinander und keine Rangfolge. Dabei sein ist alles.

Punktabzüge gibt es, wenn

•der Hund bei der Vorführung übermäßig bellt oder andere Laute von sich gibt

•zu belastende Tricks gezeigt werden

•mit Futter, Spielzeug oder Requisiten gelockt wurde

•in der Profi Klasse Clicker, Futter oder Spielzeug unangemessen oft eingesetzt werden

•der Hund den Ring verlässt. Beim 3. Verlassen des Rings wird der Hund disqualifiziert

•die Zeit überschritten wurde und die Vorführung trotz Aufforderung nicht beendet wurde

Disqualifikation erfolgt in Übereinstimmung aller Richter. Das Team muss den Ring unverzüglich verlassen. Gründe dafür können sein:

•Unfaires Verhalten gegenüber anderen Teilnehmern

•Der Mensch hat seinen Hund wiederholt physisch manipuliert

•Der Mensch hat wiederholt Druck auf den Hund ausgeübt (verbal, physisch, psychisch) oder diesen unangemessen bestraft

•Die Vorführung beinhaltet zu viele zu belastende Tricks

•Der Hund ist mit der Situation körperlich oder mental extrem überfordert

•Die Gesundheit und das Wohlergehen des Hundes wurden gefährdet

•Unangemessenes Verhalten gegenüber den Richtern

•Der Hund löst sich im Ring

•Der Hund hat den Ring das dritte Mal verlassen

Organisatorisches am Turniertag

Jeder Teilnehmer meldet sich eine Stunde vor dem Start seiner Klasse am Meldestand (Stand des AnimalTrainingCenters in Pink). Nachmeldungen können nur berücksichtigt werden, wenn es noch freie Plätze gibt. Zur Meldung bitte den Impfpass des Hundes mit gültiger Tollwutimpfung mitbringen. Wir wünschen Euch viel Spaß mit euren Hunden und einen trickreichen Tag!

  • Geändert am .

Hier sind einige Banner und Webgrafiken zur freien Verwendung

234x60 Pixel

Haustiermesse Wien banner 234x60

468x60 Pixel 

Haustiermesse Wien banner 468x60

768x90 Pixel

Haustiermesse Wien banner 768x90

Für facebook: 800x373 Pixel 

Haustiermesse WIEN LOGO 2017

 

160x60 Pixel 
Haustiermesse Wien sky 160x600 a

300x600 Pixel

  Haustiermesse Wien sky Hund 300x600 a      

160x600 Pixel 

Haustiermesse Banner 160x600 Katze

 

  • Geändert am .

SAMSTAG

Ehrenring

10:00 – 10:45  Agility mit Callieway Agility

11:00 – 11:30  Retriever Vorvührung ÖRC Wien

11:30 – 12:00 Leonid Beljakov

12:15 - 12:45  Dogdance Vorführungen

13:00 – 13:30 Lukas & Falco Show

13:30 – 14:00 Lukas & Falco Autogrammstunde

14:00 – 14:15 Vorführung Behinderter Hund

14:30 – 14:45 Tiere als Therapie

15:00 – 16:00 Trickdog EM Anfänger

16:00 – 17:00 Trickdog EM Profis

17:30 – 18:00 TRICKDOG EM Siegerehrung

 

Dogwalk

10:15 – 11:30 Casting Österreichs Hundestar 1. Durchgang

11.30-12:00  Modenschau Sicher Gesund

12:00 – 13:00 Dogprofi Sascha Steiner

13:00 – 13:30 Die bunte Welt der Terrier mit dem ÖkfT

13:30 – 15:00 ÖKV Rassenpräsentation

15:15 – 17:00 CASTING Österreichs Hundestar 2. Durchgang

17:15 – 18:00 RECALL


Workshopfläche

10:30 – 11:45 DogDance Workshop mit Niki Dirnbacher

11:45 – 12:30 Hundeturnen mit Yvonne Mannsberger

12:30 – 13:00 Giftködertraining Praxis

13:00 – 13:45 Medical Training mit dem Animal Traing Center

13:45 – 14:30 Hunde-Beschäftigung nach Maß - Mitmach-Workshop mit Y. Adler und Mag. G. Braun

14:45 – 15:30 Hoopers Agility

15:45 – 16:15 Longieren

16:30 – 17:00 Hunde Denkspiele mit Panys

 

Vortragsraum

11:00 – 11:30 Ich will nicht gestochen werden  - Flöhe und Zecken bei Hund & Katze

11:30 – 12:15 GIFTKÖDERTRAINING für Ihren Hund mit dem Animal Training Center

12:15 – 13:00 HUNDESPRACHE - Die Signale richtig verstehen!  mit Yvonne Adler

13:30 – 14:00 Hunde in der Großstadt - A. Wischall Wagner

14:00 – 14:30 Abenteuer Jagdhund. - S. Pöllman Karlik (DogTalk)

15:00 – 15:30 Ich will nicht gestochen werden  - Flöhe und Zecken bei Hund & Katze

15:30 – 16:30 Das Huhn als Haustier – Haltung, Fütterung, Gesunderhaltung…

16:45 – 17:15 Spezialpräsentation Savannah Katze

 

Red Carpet Run

11:00 – 15:15 Red Carpet Run zum Mitmachen (Hunderennen)

15:30 – 16:15 Spezialrennen Möpse & frz. Bulldoggen

16:30 – 17:15 Red Carpet Run zum Mitmachen (Hunderennen)

 

Kinderschminken 

Sa. 12:00-16:00h 

 

Ganztägige Programmpunkte

 



SONNTAG

Ehrenring

10:00 – 10:45 AGILITY mit Callieway Agility

11:00 – 11:30 Retriever Vorführung ÖRC Wien

11:30 – 12:00 Leonid Beljakov Show I 

12:15 – 12:45 Dogdance Vorführungen

13:00 – 13:30 Lukas & Falco Show

13:30 – 14:00 Lukas & Falco Autogrammstunde

14:00 – 14:30 Leonid Beljakov Show II 

14:30 – 14:45 Behinderter Hund

14:45 – 15:00 Tiere als Therapie

15:15 – 17:45  FUN RUN zum Mitmachen  mit dem ÖGV Bad Vöslau und Callieway Agility

17:45 – 18:00 Fun Run Siegerehrung

 

Dogwalk

10:15 – 11:30 Casting Österreichs Hundestar 1. Durchgang

11:30 – 12:00 Modenschau Sicher Gesund

12:00 – 13:00 Dogprofi Sascha Steiner

13:00 – 13:30 Die bunte Welt der Terrier mit dem ÖkfT

13:30 – 15:00 ÖKV Rassenpräsentation

15:15 – 16:30 Casting Österreichs Hundestar 2. Durchgang

16:30 – 17:00 Hundestar RECALL 

17:15 – 18:00 Hundestar FINALE

 

Workshopfläche

10:30 – 11:45 DogDance Workshop mit Niki Dirnbacher

11:45 – 12:30 Hundeturnen Yvonne Mannsberger

12:30 – 13:00 Giftködertraining Praxis mit dem Animal Traing Center

13:00 – 13:45 Medical Training mit dem Animal Traing Center

13:45 – 14:30  Hunde-Beschäftigung nach Maß - Mitmach-Workshop mit Y. Adler und Mag. G. Braun

14:45 – 15:30 Hoopers Agility

15:45 – 16:15 Longieren

16:30 – 17:00 Hunde Denkspiele mit Panys

 

Vortragsraum

10:30 – 11:00 GIFTKÖDERTRAINING für Ihren Hund mit  Animal Training Center)

11:00 – 11:30 Ich will nicht gestochen werden  - Flöhe und Zecken bei Hund & Katze

11:30 – 12:15 BARF beim Hund mit Paulina Adamczyk

12:15 – 13:00  HUNDESPRACHE - Die Signale richtig verstehen! mit Yvonne Adler

13:00 – 13:30 Katzenpsychologie mit Coach for Cats

14:00 – 14:30 Unerwünschtes Jagdverhalten mit  S. Pöllman Karlik (DogTalk)

15:00 – 15:30 Ich will nicht gestochen werden  - Flöhe und Zecken bei Hund & Katze

15:30 – 16:30 Problembehandlung beim Hund mit Hundeschweiger Bernhard Kainz

16:45 – 17:15 Spezialpräsentation Savannah Katze mit Claudia Gasser

 

Red Carpet Run (Hunde Sprintrennen) 

11:00 – 15:15 Red Carpet Run zum Mitmachen (Hunderennen)

15:30 – 16:15 Spezialrennen Möpse & frz. Bulldoggen

16:30 – 17:15 Red Carpet Run zum Mitmachen (Hunderennen)


Kinderschminken

Sonntag 11-14h

 

Ganztägige Programmpunkte

  • Katzenausstellung

  • Jederhund Mitmachbewerb

  • ChipKontrolle 

  • Hundeturnen ....

 

  • Geändert am .

1.)  Stand MIKRO z.B. für Dienstleister (Hundebetreuung, Friseure, Beratung o. ä.) 

2 x 2 m an der Hallenwand (oder vergleichbar) Reihenstand (1 offene Seite nach vorne, rechts und links je ein anderer Austeller ohne Trennwand dazwischen)
250,- netto +20% MwSt.


2.) Stand MINI für Anbieter aller Art

3x2m an der Hallenwand (oder vergleichbar)
Reihenstand (1 offene Seite nach vorne, rechts und links je ein anderer Austeller ohne Trennwand dazwischen)
oder Eckstand (1 offene Seite nach vorne, 1 offene Seite nach rechts/links, ein anderer Austeller ohne Trennwand auf der anderen Seite angrenzend)
340,- netto +20% MwSt.

Optional zubuchbar:

Strom (500W) 60,- Euro +20% MwSt.
Mobiliar (Tische, Stühle...) siehe Mietpreisliste (Möbel etc. können natürlich auch mitgebracht werden)


ONLINE ANMELDUNG

 

SONDERBEDINGUNGEN für Pauschalstand MIKRO und MINI:
Der Standplatz enthält eine Rückwand (Hallenwand o.ä.) aber keine Seitenwände (außer wenn konstruktiv notwendig)
Sie wählen den Bereich (Hund, Katze, Hund & Katze, Nager, Aquaristik ) und wir teilen den Stand zu.
Platzierungswünsche werden, wenn möglich berücksichtigt, es besteht aber keine wie auch immer geartete Garantie auf Zuteilung des gewünschten Platzes.
Wir garantieren ausschließlich, dass Sie bei Anmeldung und Zahlung innerhalb der gesetzten Frist einen Platz im gewünschten Bereich erhalten.
Der zugeteilte Platz kann bis 14 Tage vor der Messe von uns, ohne vorherige Ankündigung, verlegt werden.

  • Geändert am .

Datum und Ort:
25.+26.2.2017 10-18h 
MARX Halle, 1030 Wien, Karl-Farkas Gasse 19
(Autobahnabfahrt St. Marx  dann dreimal links und einmal rechts jeweils bei der ersten Möglichkeit abbiegen) 

Aufbau
Donnerstag 09:00-19:00   (Nur Hundehalle Katzenhalle Aufbau erst am Freitag möglich )
 
Freitag 08:00-22:00h*     

GABELSTAPLER zum Ab- und Beladen ist gegen Kostenbeitrag verfügbar, eine schriftliche Anforderung  mit der Info, wann dieser benötigt wird ist UNBEDINGT erforderlich, damit wir dies planen können. 
Nötige Infos:  Tag, ungefähre Uhrzeit, Dauer des Ladevorgangs, Anzahl Paletten.  

Abbau
Sonntag  18:00-24:00h
Montag    08:00-12:00h zu diesem Zeitpunkt auch Abholung von Paletten durch Speditionen möglich, die eine Unterschrift benötigen. 
Zusätzliche Liefer-, Auf- und Abbauzeiten nur auf achriftliche Anfrage.

Ausstellerfolder als PDF zum Download
Austellerfolder_Haustiermesse_2017_web.pdf


Anmeldeformular mit Preisen: 

Als PDF Datei zum Ausdrucken: pdfHTMW16_Anmeldung_deutsch180.pdf 


Hallenplan

Der Hallenplan 2017 zur Auswahl ihres Standes wird Ihnen nach Eingang der Anmeldung zugesendet. 


Weitere Infos 

Standbau 

Kontaktieren Sie uns mit hren Wünschen, wir senden Ihnen die Kataloge und Preise


Unterkunft:

Es befinden sich mehrere Hotels in fußläufiger Nähe,
das 4 Stern**** Austria Trend Hotel Doppio in nur 100m Entfernung von der Halle ab 80,- Euro/Nacht und Zimmer und
das 2 Stern** IBIS Budget St Marx  ab 42,-  Euro pro Nacht und Zimmer in 700m Entfernung.

 

Viele Gründe warum Sie ausstellen sollten: 

Gutes wurde noch besser: Der Sensationserfolg der Messe im Jahr 2016 nach der Übersiedlung weg von der Messe Wien in die MARX Halle mit +40% mehr Besuchern und ensprechenden Umsatzzuwächsen bestätigte die Richtigkeit der Entscheidng Ort udn datum zu wechseln. 
Sehr  ausstellerfreundlichere Location.   (Abladen direkt in der Halle möglich, Parken an oder nahe der Halle, keine Zeitbeschränkung beim Ausladen, kein Kautionsstress etc.)
Neues attraktives Datum 25+26.2.2016 fernab vom Vorweihnachtsstress.
Keine versteckten Kosten: Keine Anmeldegebühr, keine Katalogeintragungsgebühr, keine Marketingpauschale etc. Sie zahlen nur die Standgebühr und die von Ihnen gewüschten zusätzlich bestellten Zusatzleistungen (Strom, Wände, Mobiliar etc) 
Themen: Hund, Katze, Nager
11.000m2 Hallenfläche
Besonders trendige Location mitten in Wien
Nur 2 Minuten von der Autobahnabfahrt
Perfekt für Aussteller:
• Superfaire Preise - bis zu 50%  günstiger als der Mitbewerb! 
• Frühbucherrabatt bis 3 Monate vor der Veranstaltung! 
• Mit Abstand erfolgreichste Veranstaltung (Fläche, Ausstellerzahlen, Besucherzahlen) für Tierhalter in Wien seit 9 Jahren!
• In die Halle fahren zum Aus- une Einladen (Rolltor)
• An  der Halle parken -  rieseiger Austellerparkplatz ohne Schikanen nur 30 Meter von der Halle. Geeignet für Fahrzeuge aller Art. Reservierte Parkplätze gegen Gebühr - oder fist come - first serve.   

Möglichkeit für Wohnmobile am Austellerparkplatz/Strom auf Anfrage.
• Überdachte Lagerflächen in der Nähe für Leergut, Nachschub etc. (unbeheizt).
• HOTEL nur 100m entfernt
• Eine Woche vor der CACIB Graz somit gute Kombinationsmöglichkeiten für weitreisende
Aussteller

Perfekt für Besucher:

• Mitten in Wien
• Tausende Parkplätze für Besucher
• Zwei U-Bahnstationen in der Nähe
• Station 80A direkt vor der Halle, Strassenbahn 18 (mit Verbindung zu U3 Schlachthausgasse, S7 St Marx und  S- Rennweg) in 2 Minuten Fußweg. 
• Umfangreichstes Rahmenprogramm mit noch mehr Programmpunkten!
• Vielfältige Gastronomie durch unterschiedliche Anbieter Food Trucks und Food Artists

  • Geändert am .
Haustiermesse Wien
25.+26.2.2017 10-18h
MARX Halle
Karl Farkas Gasse 19
1030 Wien, AUSTRIA
Kontakt:
Tel. +43 1 231 06 02
Fax. +43 1 8905320-15
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: fb.com/haustiermesse
Veranstalter:
EXOTICA Veranstaltungen GmbH
Staackmanngasse 23,1210 Wien
Information laut ECG und Mediengesetz