Assistenzhunde für mehr Lebensqualiät

Wann und Wo(2)

  • Ehrenring

    Sonntag 16.00 - 16.30

    Vorführung mit Elke Grablechner

  • Workshopfläche

    Samstag 14.00 - 14.30

    Vorführung mit Elke Grablechner

Assistenzhunde – Signalhunde für Menschen mit Diabetes Typ 1

In Österreich gibt es etwa 500.000 Diabetiker – Tendenz steigend. Diabetiker leiden unter Schwankungen des Blutzuckers. Wird eine starke Schwankung im Blutzucker vom Menschen selbst nicht bemerkt, kann es zum Koma oder sogar zum Tod kommen.

Für ausgebildete Signalhunde für Menschen mit Diabtes ist eine Unter- oder Überzuckerung beim Menschen wesentlich früher wahrnehmbar als für seinen Besitzer. Der Hund meldet die Veränderung rechtzeitig und der Diabetiker kann entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Die Aufgabe von Signalhunden für Menschen mit Diabetes ist es, ihre Besitzer im Alltag zu begleiten und diesen so zu erleichtern.

Ein speziell ausgebildeter Signalhund ist besonders für Eltern von kleinen Kindern eine enorme Erleichterung: manche Eltern müssen nachts alle zwei Stunden aufstehen, um den Blutzucker des Kindes zu messen – sonst könnten diese in ein Koma fallen und daraus nicht mehr aufwachen. Aber auch erwachsene Diabetiker merken oft nicht oder nur sehr spät, wenn der Blutzucker in einen kritischen Bereich fällt.

Vortragende:
Elke Grablechner 

Auf einen Blick

Haustiermesse Wien
02.-03. April 2022
Marx Halle, 1030 Wien 
Karl Farkas Gasse 19
Öffentlich: U3 Erdberg
Hunde mitnehmen - Info

Kontakt & Impressum

Email an uns

Veranstalter: 
EXOTICA Veranstaltungen GmbH, 1210 Wien
Impressum

Weitere Termine

  • 12.06.2022 Hundetag Baden - Trabrennbahn Baden
  • 29.-31.07.2022  Grill & Genussfestival - Schloss Reichenau  
  • 03.-04.09.2022 EXOTICA Hundehalle mit Dog Diving - Haustier Aktuell Wr. Neustadt

Search